Start » Nachhaltigkeit » Umwelt

Wir übernehmen Verantwortung für die Umwelt

Wir arbeiten strategisch mit Nachhaltigkeit und unterstützen dabei durchgehend die Ambitionen unserer Kunden, wovon der Planet und auch wir profitieren.

Emissionen senken

Wir geben uns ambitionierte Ziele für die Verringerung der Treibhausgasemissionen vor und haben uns das Zwischenziel gesetzt, die Emissionsintensität bis 2025 um 50 % zu senken.

Diese Initiative steht in klarem Einklang mit unserer jahrzehntelangen Energieoptimierung zur Senkung unseres Energieverbrauchs.

Solarbetriebene Standorte

2022 beschlossen wir die Installation von Photovoltaikanlagen an unseren Werken in Thailand und Sri Lanka. Aufgrund einer Kombination aus Geschäftsvolumen und lokalen Emissionsfaktoren tragen unsere asiatischen Standorte am meisten zu unseren gesamten Treibhausgasemissionen bei.

Wir gehen davon aus, dass unsere Photovoltaikanlagen die Treibhausgasemissionen erheblich reduzieren werden und die voraussichtlichen Einsparungen die Investition künftig wettmachen.

Erweiterte Umweltagenda

Wir verfolgen einen strategischen Nachhaltigkeitsansatz und haben einen Prozess zur Offenlegung der Möglichkeiten und Initiativen eingeleitet, die die Grundlage für die Erreichung unserer langfristigen Ziele im Bereich Klima und Umwelt bilden sollen.

Dabei stellen wir in erster Linie das Abfallmanagement und die Minimierung von Abfällen in der Produktion gezielt in den Mittelpunkt, sind aber auch ständig um die Einhaltung sowohl der gesetzlichen Regelungen betreffend Konfliktmineralien als auch der europäischen Rechtsvorschriften für Chemikalien, der sogenannten REACH- bzw. RoHS-Verordnung, sowie anderer relevanter Gesetze bemüht.

Melden Sie sich an und erhalten Sie aktuelle News direkt in Ihren Posteingang.

    This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.